Hier finden SieTaubblinden - Info

direkt zum Inhalt springen

Hauptmenu

Hier soll der Deutsche Taubblinden-Verband (DTBLV) entstehen!

Die Internetseite Taubblinden-Info wurde am 23. November 2011 gegründet und war als Informationsportal und mit einem Newsletter sehr erfolgreich. Im August 2017 wurde die Seite eingestellt.

In Deutschland gibt es den Deutschen Gehörlosenbund (DGB), den Deutschen Schwerhörigenbund (DSB) und den Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV).
Leider haben wir Taubblinden und Hörsehbehinderten noch keinen eigenen Verband.
Wir wollen einen eigenen Verband für die Taubblinden und Hörsehbehinderten in Deutschland gründen.

Leider gibt es unter den Taubblinden und Hörsehbehinderten Menschen eine Spaltung zwischen den gehörlosen Betroffenen und den schwerhörigen Betroffenen. Das hat auch mit unterschiedlichen Kommunikationsformen zu tun (Gebärdensprache, taktile Gebärdensprache, Fingeralphabet, Lormen, Lautsprache).
Der DTBLV hat zum Ziel, alle Betroffenen in einem Verband zu versammeln und nach außen zu vertreten.

Wir haben eine kombinierte Sinnesbehinderung, bei der sowohl die Augen und das Sehen als auch die Ohren und das Hören eingeschränkt sind bzw. deren Funktion vollständig ausfallen. Aus diesem Grund gehören die Taubblinden und die Hörsehbehinderten zu einer gemeinsamen Gruppe.

Es wird geschätzt, dass in Deutschland ca. 8.000 taubblinde/hörsehbehinderte Menschen leben, davon sind die meisten Usher-Betroffene. Es gibt aber auch andere Erkrankungen die eine Hörsehbehinderung verursachen, z. B. das Charge-Syndrom, erworbene Taublindheit durch schwere Erkrankungen, aufgrund von Altersschwäche, angeborene Taubblindheit. Unabhängig von der Ursache sollen alle zusammen im DTBLV Mitglied werden können.
Wir vom DTBLV möchten keine getrennten Gruppen und keine Spaltung zwischen den verschiedenen Betroffenen – unabhängig von der Erkrankung/Ursache der Taubblindheit und Hörsehbehinderung wollen wir uns in einem Verband versammeln.

Gemeinsam sind wir stark und ich möchte und wünsche mir gemeinsam einen DTBLV zu gründen der stabil und stark wird. Noch ist dieser DTBLV sehr jung und soll wachsen. Gemeinsam mit euch und durch die Zusammenarbeit, können wir für unsere Ziel kämpfen und mehr erreichen. Mir ist wichtig, für meine taubblinden und hörsehbehinderten Freunde ein gutes Alltagsleben zu ermöglichen.

zurück zum Inhaltsanfang
Seitenende erreicht
zurück zum Seitenanfang